Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Aufwachsen in einer liebevollen und gewaltfreien Atmosphäre sollte für jedes Kind in Österreich selbstverständlich sein. Was brauchen Eltern und Erziehungsberechtigte, um dieser Herausforderung gewachsen zu sein? Mit den möwe Elternbildungsangeboten fördern wir eine gewaltfreie Erziehungshaltung, helfen in alltäglichen Schwierigkeiten der Eltern-Kind-Beziehung und schützen damit präventiv vor Gewalt und Missbrauch.

Zu folgenden Themenschwerpunkten bieten wir Vorträge und Workshops an:

Allgemeine Erziehungsthemen

  • Erziehungsziele und Entwicklungsstile
  • Eltern sein - zwischen Perfektion und Überforderung
  • Umgang mit Konflikten
  • Gesundheit und Sexualität

Gewalt und sexualisierte Gewalt

  • Übergriffe am Schulweg - Fakten und Mythen
  • Bewusstseinsbildung gewaltfreie Erziehung
  • Wirkungsvoller Schutz vor Gewalt und Missbrauch

Problemstellungen des “Elternalltags”

  • Trennungscoaching für Eltern
  • Fortgehen, Alkohol & Co - Was ist erlaubt? Was ist sinnvoll?
  • Konfliktfeld Schule - Mobbing
  • Neue mediale Gewaltformen - Cyber-Stalking, Cyber-Grooming, Happy Slapping

Auch Vortragsreihen an mehreren Abenden sind möglich.

Die Angebote sind vom Bundesministerium für Familie und Jugend gefördert. Konkrete Kosten erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Aktuelle Veranstaltungstermine

    • Elternbildung
    • Elternbildung
    Veranstaltung

    Wie Kinder schützen? Prävention für den Alltag

    Basierend auf dem Wissen über Täterstrategien und die Art der Beeinflussung von Kind und Umfeld werden Strategien gesichtet und...

    Wann:
    05.05.2020 08:30 bis 12:00
    Wo:

    die möwe Akademie
    Gonzagagsse 11/19
    1010 Wien

    elternbildung
Ja