die möwe

GUT BEGLEITET

Ein Baby bringt viel Freude und auch einige Herausforderung für die Eltern. Mit gutbegleitet bieten wir Schwangeren und Eltern von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren Unterstützung in besonderen Belastungssituationen. Denn einerseits haben die ersten Kindheitserfahrungen enormen Einfluss auf die weitere Entwicklung und andererseits wirken früh einsetzende Unterstützungsmaßnahmen präventiv gegen Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt.

Seit Juli 2015 führt die möwe in Kooperation mit der Wiener Gebietskrankenkasse das Projekt gutbegleitet im Raum Wien West durch.

 

Wir unterstützen unbürokratisch und schnell bei

  • Überforderung oder Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind
  • psychosozialen Belastungen wie fehlendes soziales Netz, existenzielle Sorgen, etc.
  • psychischen Erkrankungen wie Ängste, Sucht oder Depression
  • Kindern mit Entwicklungsrisiken
  • sehr früher oder sehr später Elternschaft
  • Beziehungskonflikte und Gewalterfahrung

Die MitarbeiterInnen des gutbegleitet Netzwerks stehen in engem Kontakt mit den Geburts- und Kinderabteilungen verschiedener Krankenhäuser in Wien West. Ein vorhandener Unterstützungsbedarf wird vom Team der ÄrztInnen, Pflegepersonal und Hebammen erhoben und mit dem Einverständnis der Betroffenen wird der Kontakt zum gutbegleitet Team hergestellt. In einem Erstgespräch mit den gutbegleitet Familienbegleiterinnen werden die Anliegen der Familie besprochen und die weitere Vorgangsweise geplant. Das kann einerseits eine regelmäßige Betreuung in Form einer Familienbegleitung sein, aber auch die Weitervermittlung zu anderen NetzwerkpartnerInnen. 

gutbegleitet
Börsegasse 9, 1010 Wien
Tel.: 01 532 15 15 153
E-Mail: gutbegleitet@die-moewe.at

Mo-Do: 9.00 - 17.00 Uhr,
Fr: 9.00 - 14.00 Uhr
Außerhalb unserer Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu hinterlassen.

Informationsmaterialien zum Download finden Sie hier.