Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Danke für die Unterstützung bei der Übersiedlung

Die Übersiedlung des Kinderschutzzentrums die möwe Mistelbach von der Kreuzgasse 11 in ein barrierefreies Objekt in die Gewerbeschulgasse 2 erfolgte am 16.12.2014.

Durch die großzügige Unterstützung von Major Herwig Graf, Bolfraskaserne Mistelbach, der einen Tag lang Präsenzdiener und Raiffeisen-Lagerhaus Dir. Manfred Datler, der einen Mitarbeiter und einen LKW kostenlos zur Verfügung stellte, konnte die Übersiedelung mit deren Hilfe besonders rasch erfolgen.

Roswitha Tscherkassky-Koularas (die möwe), Offiziersstellvertreter Rudolf Haager, Zugsführer Patrick Gürtelschmidt, Rekruten: Maximilian Haas, Georg Peterle, Daniel Marintschak, Markus Mraz, Patrick Zanyath, Patrick Traxler (nicht am Bild)
Roswitha Tscherkassky-Koularas (die möwe), Manfred Seidl (Raiffeisen-Lagerhaus Mistelbach)