Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Termine

Rückblick Jubiläumstagung St. Pölten

Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich am 20. Oktober zur möwe Jubiläumstagung im Festsaal des Kirchenmusikkonservatoriums St. Pölten ein und freuten sich gemeinsam mit dem möwe Team, diesen Festtag zu begehen.

Eingeladen hatte die möwe, wie Zentrumsleiterin Mag. Irene Kautsch in ihrer Begrüßung betonte, nicht nur zum Feiern sondern auch zur Auseinandersetzung mit der Frage, wie sich Kinderschutz im Wandel der Zeit verändert hatte und vor welchen Herausforderungen man aktuell stehe. Festredner Professor Jörg M. Fegert von der Uniklinik UlmUniversitätsdozentin Dr. Sabine Völkl-Kernstock von der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Wien, Mag. Hedwig Wölfl von der möwe und Dr. Reinhard Neumayer beleuchteten das Tagungsthema in ihren Vorträgen von vielen Seiten. Zu guter Letzt wurde beim Planspiel Kinderschutz zwischen den Stühlen  die Zusammenarbeit verschiedener betreuender Einheiten anhand eines beispielhaften Kinderschutzfalles auf die Bühne gebracht. 

Bei Jubiläumssekt und dem Wunsch, auch weiterhin erfolgreich ein Netz zu spannen, das nicht einfängt, aber sanft auffängt und niemanden durchfallen lässt, ließ man den möwe Geburtstag noch feierlich ausklingen.

Einladung Jubliäumstagung
Team der möwe St. Pölten
Vortragende der Jubliäumstagung