Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Termine

Anlässlich der Direktvertriebsmesse in Kirchberg am Wagram zugunsten der möwe haben 25 hochmotivierte Aussteller*Innen gespendet. Die Eröffnung erfolgte durch Obmann KommR Herbert Lackner, GfGR Franz Aigner, AS Mitglied Rebecca Figl-Gattinger, Direktberaterinnen Eveline Ecker und Martina Schaden. Knapp 250 Besucher informierten sich über die große Produktvielfalt und die hohe Produktqualität im Direktvertrieb. Durch zahlreiche freiwillige Spenden der Aussteller und den Styx-Schokoladenverkauf konnte der Betrag von € 790,- an die Kinderschutzzentren die möwe, für Präventionsworkshops in den NÖ. Grundschulen gespendet werden. Getreu des Slogans des Direktvertriebs: Mobil.Modern.Menschlich